Pointer-Ranch
Pointer-Ranch

Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining 

In diesem tiergestützten Förderprogramm, schulen Kinder von der Vorschule an bis zur 4. Klasse ihre Aufmerksamkeit und Konzentration spielerisch. 

 

Zielgruppe:

 

Für Kinder die eine oder mehrere der unten aufgeführten Verhaltensweisen zeigen, bietet sich unser Programm besonders gut an. 

  • Kein gezieltes Zuwenden zu einer Aufgabe, sondern hektisches, vorschnelles oder unstrukturiertes Arbeiten.
  • Kein Fokussieren auf die Aufgabe und Aufgaben werden nicht zu Ende gebracht. 
  • Das Kind hat eine verringerte Merkfähigkeit.
  • Eine gestellte Aufgabe wird nicht in angemessener Zeit erledigt, sondern es wird „getrödelt“. 
  • Das Kind hat wenig Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten, geringes Selbstwertgefühl, wenig Selbstbewusstsein
  • Das Kind zeigt eine "motorische" Unruhe , das Stillsitzen fällt ihm schwer.
  • Das Kind hat Probleme mit der Impulskontrolle und neigt zur direkten Bedürfnisbefriedigung.
  • Das Kind besitzt eine sehr geringe Frustrationstoleranz und kann schwer mit Fehlern und Misserfolgen umgehen.
  • Das Kind ist verträumt und schweift schnell und oft mit den Gedanken ab
  •  Selbstständiges Arbeiten fällt sehr schwer

 

Wahrscheinlich haben Sie viele Fragen zum Ablauf des Aufmerksamkeits-und Konzentrationstrainings mit Pferd. Im Folgenden werden die wichtigsten beantwortet:

 

Wie läuft „Wieherndes Klassenzimmer – mit KAP und KKP“ ab?

 

Das Training ist in 5 Phasen unterteilt.

1. Phase: Gemeinsames Aufbauen eines Parcours fördert die visuelle Wahrnehmung, die Raumorientierung und die Sozialkompetenz.

2. Phase: Eine Entspannungsgeschichte im Heu fördert die auditive Wahrnehmung und das „zur Ruhe kommen“.

3. Phase: In der Arbeitsphase wird immer ein Arbeitsblatt zum Aufmerksamkeits- und  Konzentrationsaufbau bearbeitet. Hier wird neben der Aufmerksamkeit und Konzentration auch die Graphomotorik trainiert.

4. Phase: Beim Wahrnehmungsspiel führen die Kinder ein Pferd oder reiten auf dem Pferd, zeitgleich schulen sie ihre Aufmerksamkeit bei einer „Sinnesübung“.

5. Phase: Aufräumen des Parcours und Verabschiedung.

 

Ist mein Kind nach dem Besuch des Trainings ein Aufmerksamkeits- und Konzentrationschampion?

 

In „Wieherndes Klassenzimmer – mit KAP und KKP“ wird ein Grundstein für einen reflexiven, strukturierten Arbeitsstil gelegt. Zeitmanagement und Nachdenken anstatt vorschnellem Handeln werden geübt. Nicht jedes Kind kann das Erlernte sofort umsetzen. Manchmal empfiehlt es sich, das Training zu wiederholen.

 

Lernt mein Kind in „Wieherndes Klassenzimmer – mit KAP und KKP “ das Reiten?

 

Nein, das Pferd und dessen Lebensraum werden als Hilfsmittel zum Aufmerksamkeits- und Konzentrationsaufbau verwendet.

 

Diese Programme finden in kleinen Gruppe mit maximal 5 Kindern statt. 

Wir Treffen uns insgesamt 4 mal (1x pro Woche) zu je 90 Minuten.

 

Das Förderprogramm wird in 2 Gruppen unterteilt: 

KAP-Aufmerksamkeitstraining mit Pferd 

&

KKP-Konzentrationstraining mit Pferd

 

Beide Förderprogramme können einzeln gebucht werden. 

Es empfiehlt sich mit dem KAP-Training zu beginnen. 

 

Freie Termine KAP: 

  • 14. Juni 2023

 

Freie Termine KKP: 

  • 28. April 2023
  • 16. Juni 2023

 

 

Preis por Kind und Programm: 105 €

 

 

AKTION!

Bei Buchung beider Programme (KAP+KKP) im Paket pro Kind insgesamt: 190 €

 

 

Hier geht es zur Anmeldung...

Hier findet Ihr uns

Pointer-Ranch

Bergstr. 12

89564 Auernheim

Kontakt

Schreibt uns einfach an über unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Pointer-Ranch